s
s
s
s
s
s

El contenido de esta página requiere una versión más reciente de Adobe Flash Player.

Obtener Adobe Flash Player

Einar lafsson
Nacionalidad:
Islandia
E-mail:
Biografia

Worte

Jenseits der Worte
ist ein Meer von Wirklichkeit

Der Sturm zerzaust die Oberfläche
und die brechende Brandung
schlägt die Worte entzwei
bis sie sich in Angst erneut vereinen
in Wut oder vorsichtiger Hoffnung

und manchmal ist Windstille
die Sonne glänzt im Meeresspiegel
und strahlt durch die Worte die zu
Nebel werden und das Sonnenlicht zu einem
Regenbogen machen in dem alle Farben
sichtbar sind

aber unten in den Meerestiefen schwimmen Fische
Fische aller Art und erzählen Geschichten
die sich durch die Tiefen wellen
und fortwärhrend zu neuen Geschichten werden
und an der Oberfläche erwachen die Worte
aus ihrer Angst, Wut
oder vorsichtiger Hoffnung
und die Worte heben ab zum Flug
und flattern durch die Welt auf großen bunten Flügeln

Handan orðanna

Handan orðanna
er hafsjór af veruleika

Stormurinn ýfir yfirborðið
og brimið brýtur
á orðunum og sundrar þeim
uns þau sameinast aftur í angist
í ofsa eða varfærnislegri von

og stundum er logn
sólin speglast í haffletinum
og ljómar gegnum orðin sem leysast upp
í þoku og breyta sólskininu
í regnboga þar sem allir litir verða
sýnilegir

en niðri í hafdjúpunum synda fiskar
alla vega fiskar og segja sögur
sem bylgjast um djúpin
og verða sífellt að nýjum sögum
og á yfirborðinu vakna orðin
upp úr angist sinni, ofsa
eða varfærnislegri von
og orðin hefja sig til flugs
og flögra um heiminn á stórum marglitum vængjum

Endlose Gerechtigkeit

Gier, Hochmut,
Erniedrigung, Hass
die Türme der Welt fallen
oder werden gefällt
und Menschen sterben
Aus Liebe
oder Schwäche
werden Kinder gezeugt
und getötet
im Namen von endloser Gerechtigkeit
- aber endlose Gerechtigkeit
ist wie jeder andere Wüstensturm
keine Gerechtigkeit ist endlos
die Gerechtigkeit ist nur
diese Barmherzigkeit des Augenblicks
Fürsorge und Bedacht
schwacher Menschen

Endalaust réttlæti

Græðgi, oflæti,
niðurlæging, heift
turnar heimsins falla
eða eru felldir
og menn farast
Í ást
eða breiskleika
eru börn getin
og drepin
í nafni óendanlegs réttlætis
- en endalaust réttlæti
er eins og hver annar eyðimerkurstormur
ekkert réttlæti er óendanlegt
réttlætið er bara
þessi stundlega miskunnsemi
umhyggja og yfirvegun
breiskra manna

29. nóv. 2001

Die Leute unterhalb des Hochlands

Als ich ins Dorf jenseits des Hochlands kam, hat man mich gefragt, ob ich die Leute getroffen hätte, die in dem kleinen Tal wohnten, dort wo der Weg hinunter führt. »Welche Leute?« fragte ich. Ich hatte keine Leute und auch keinen Hof gesehen. Aber die Dorfbewohner behaupteten, daß es dort einen Hof gäbe und daß Leute dort wohnten. Viel später sah ich diese Leute. Sie waren inzwischen nach Süden in die Stadt gezogen und man hat sie mir auf der Straße gezeigt. Ohne daß ich sie gekannt hätte, hatte ich sie allerdings schon selbst bemerkt, da kam man nicht umhin. Aber sie schauten mich an, als ob sie mich bereits früher gesehen hätten.

Fólkið undir heiðinni

Þegar ég kom ofan í þorpið handan heiðinnar var ég spurður hvort ég hefði hitt fólkið sem byggi í dalverpinu þar sem vegurinn kemur niður. «Hvaða fólk?» spurði ég. Ég hafði ekki séð neitt fólk né heldur nokkurn bæ. En þorpsbúar fullyrtu að þarna væri bær og fólk byggi þar. Ég sá þetta fólk löngu síðar. Þau voru þá flutt suður og mér var bent á þau á götu. Án þess ég þekkti þau hafði ég raunar tekið eftir þeim, annað var ekki hægt. En þau horfðu á mig eins og þau hefðu séð mig áður.

Aus dem Isländischen von Franz Gíslason und Wolfgang Schiffer

die horen - Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik, 51. Jahrgang, Band 1 / 2006, 221

www.die-horen.de

biografia:
Einar Ólafsson

Born in Reykjavik, Iceland, 1949. Studied history at the University of Iceland and literature at the University of Oslo, Norway. Librarian at the City Library in Reykjavik. Active in green-left politics, the peace movement and the labour movement. Has published seven books of poetry. Website:

http://notendur.centrum.is/~einarol

einarol@centrum.is

 

Desarrollado por: Asesorias Web
s
s
s
s
s
s